Die Lebensdauer der Batterien hängt von der Qualität der verwendeten Batterien, den Einstellung für die Synchronisierung mit der Cloud und des Power Save Modi sowie der Anzahl der Ventilschaltungen ab.

Mit bis zu zwei Schaltzeiten am Tag und mittleren Einstellungen für die Synchronisierung mit der Cloud reicht die Betriebsdauer der Batterien für eine ganze Saison (April – Oktober).

Alternativ steht auch eine Version mit einer externen Stromversorgung zur Verfügung. Diese läuft immer im Power On Modus und die Batterien dienen als Notstromversorgung.